Le chiese del Barocco Siciliano

ALLES INKLUSIVE – Die Kirchen des sizilianischen Barocks

ALLES INKLUSIVE

Die Kirchen des sizilianischen Barocks

4 Tage / 3 Nächte

 

PROGRAMM

Erster Tag:
Nachmittags Ankunft und Unterkunft in Privatzimmern in Kikki Village Resort.
Abendessen, Unterhaltung und Übernachtung.

Zweiter Tag:

Frühstück. Transfer nach Modica, Stadt der UNESCO-Welterbe. Berühmt für seine Schokolade ist auch eine schöne Stadt des Spätbarocks. Modica liegt auf einem steilen Hügel, wo viele Gebäude von den mehr als 700 Grotten in der ganzen Stadt  aufgenommen wurden.  Das Stadtzentrum ist ein Labyrinth von Gassen und Treppen ,Gebäuden und Kirchen. Wir werden die schönsten Barock Kirche, die Kathedrale von St. George besuchen. Und dann die Kathedrale von St. Peter und die San Giovanni Evangelista, die Santa Maria delle Grazie und die Santa Maria von Bethlem Kirchen. Es ist eines der besten Beispiele des sizilianischen Barocks. Die Eleganz und Erhabenheit dieser Monumente kann jeden Besucher beeindrucken.

Rückkehr zum Hotel für das Mittagessen.

Nachmittag Abfahrt nach Scicli, eines der wichtigsten Zentren der sizilianischen Barockstraße, wie Noto, Ragusa, Modica und Syracuse. Das Barock bestimmt einer der glücklichsten Perioden der Architektur in der Stadt. Wir werden die wichtigsten Gebäude und Kirchen des Barocks besuchen: die XVIII Jahrhundert St.-Bartholomäus und San Giovanni Kirchen und viele felsige Kirchen… Die achtzehnten Jahrhunderts Mormino Penna Straβe, UNESCO-Welterbe, mit seinen eleganten Palästen.

Rückkehr, Abendessen, Unterhaltung.

Dritter Tag:

Ragusa Ibla.
Frühstück. Abfahrt nach Ragusa.
Hauptstadt des sizilianischen Barocks, ist Ragusa eine herrliche Kunststadt im Südosten Siziliens. Trotz des antiken Ursprungs, verdankt seinen Ruhm den Gebäuden und Kirchen nach dem Erdbeben von 1693, das die ganze Val di Noto schlug, gebaut.
Die Stadt wurde in zwei geteilt von der Rekonstruktion des XVIII Jahrhundert: das Oben-Ragusa, auf der Hochebene, und Ragusa Ibla, aus den Ruinen der mittelalterlichen Stadt sich erhebt. Die nach dem Erdbeben gebauten architektonischen Meisterwerke haben ihm die Unesco Weltkulturerbe verdient lassen. Symbol von Ragusa ist die Kathedrale von St. George. Aber die Stadt ist voll von Kirchen und Gebäuden von unschätzbarem Wert.
Nach dem Mittagessen Besischtigung der Paläste und der schönsten Straßen: Palazzo Zacco, Palazzo La Rocca, Palazzo Sortino, Palazzo Bertini , Palazzo Cosentini.
Mittagsessen und Unterhaltung.
Nachmittags werden wir die historische Schokoladenfabrik von Modica besuchen: wir werden an einigen der Verarbeitungsstufen gemäß der alten Kunst von Meister-Chocolatiers überliefert teilnehmen und die ausgezeichnete Schokolade probieren

Vierter Tag:

Frühstück und Rückkehr

 

Der Preis beinhaltet:

Transfers nach/ vom Flughafen (Comiso oder Catania)
Touren,  Ausflüge und Degustation
Touristenführer
Parkplätze
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Mediterranes Menü und Wasser am Tisch
einen Abend mit Volks Animation und traditioneller Küche
Zimmer mit LCD-Sat-TV, Klimaanlage, Föhn, Minibar und freies WLAN
Tägliche Zimmerreinigung
Privaten Garten in allen Zimmern
Nutzung der Einrichtungen und Strukturen: Boccia, Bogenschießen, zugänglisches Schwimmbad , Fitnessraum, Teesaal
Sonnenbänke und Sonnenschirme am Pool
Gesundheitszentrum
Unterhaltung
private Veranda und Parkplatz

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply